Race to Moscow (DE)

Unverb. Preisempf.: 90,00 €
Preis:

79,99 €

inkl. 19% MwSt. – zzgl. Versandkosten
Sie sparen: 10,01 € (11 %)

Jetzt vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab X – Datum aktuell unbekannt. Warten auf Aktualisierung. - Vorbestellbar

Kostenloser Versand ab 25 Euro


Alter:
Spieleranzahl:
Spieldauer:
EAN:
Sprache:
Erscheinungsdatum:
Kategorie:
Ab 14 Jahre
1 bis 3 Spieler
90 Minuten
5900741508818
2021
Kenner
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!
Beschreibung
Verlag: Phalanx   |   Autoren: Waldek Gumienny   |   Illustratoren: Bartek Jędrzejewski
1941: Race to Moscow ist ein Prequel zu 1944: Race to the Rhine, das 2014 für den Golden Geek Award in der Kategorie Best Wargame nominiert war. Es ist ein Spiel voll logistischem Einfallsreichtum und unerbittlichem Wettbewerb. Sie übernehmen die Rolle eines Quartiermeisters, damit Ihre Armeen nach Osten vorrücken und ihre Zielpunkte erreichen können, bevor dies die Armeen Ihrer Gegner tun. Die Straße nach Moskau ist jedoch nicht mit Rosen gepflastert. Schlamm – eine klebrige Hölle, die Ihre Panzerladung zum Stillstand bringt, feindliche Streitkräfte, deren Niederlage Sie nicht nur die letzte Kugel in Ihrem Magazin, sondern auch den letzten Tropfen Treibstoff in Ihrem Gastank kostet taktische Dilemmata und sorgfältige Berechnungen darüber, wie die völlig festgefahrenen Eisenbahnen umgeleitet werden müssen – all dies und noch viel mehr erwartet Sie in den Ebenen und Steppen Westrusslands. Ganz zu schweigen von dem unverkennbaren, nervenaufreibenden Gefühl, wenn Ihre Truppen nur einen Katzensprung von ihrem Ziel entfernt sind und plötzlich keine Munition mehr da ist...

NEU EINGETROFFENE SPIELE


Unsere Empfehlungen